Aushub/Deponie

Bei allen Baustellen entsteht im Normalfall Aushubmaterial.
Wird dieses fachmännisch getrennt, so haben Sie als Kunde die Möglichkeit Ihr Aushubmaterial bei uns zu deponieren. Dieses wird von uns in unserer Grube sauber, umweltfreundlich und professionell eingebaut. Später wird dieser aufgefüllte Boden unter natürlichen Bedingungen (Schichtensystem aus Aushub, Roterde, Humus) sorgfältig rekultiviert. Dieser ganze Prozess steht unter der jährlichen Kontrolle des Kantonalen Amtes für Wasser, Energie und Luft (AWEL).

Seit 2015 müssen Betreiber einer Aushubdeponie Proben nehmen, und diese im Labor Analisieren lassen.